Neues aus dem Atelier / Find my most recent work and studio notes on: Instagram.


Diese Seite aktualisiere ich nur gelegentlich - Neues aus dem Atelier gibts häufiger über mein Instagram-Profil.

Ornamentale Abstraktionen / Ornamental abstractions

Eine Serie von Zeichnungen, mit der ich die Möglichkeiten des Ornaments in der Abstraktion erkunde.

Das Ornament als Kunstgattung hat mich immer interessiert. Nun gehe ich einen Schritt weiter, um zu sehen, wie ich es in meiner abstrakten Arbeit nachempfinden kann. Hier eine Auswahl von Arbeiten aus der Serie. Mischtechnik auf rundem Karton, Durchmesser 28 cm. Die Arbeiten sind erhältlich für je 80 €. Für nähere Informationen bitte auf die Abbildungen klicken.

 

A series of drawings to explore the possibilities of the ornament in abstraction. The ornament as an art form has always interested me. Now I go one step deeper to see how I can adapt it in my abstract work. Here a selection of this series. Mixed media on round cardboard, diameter 28 cm (ca. 11"). The artworks are available for 80 € each. Please click on the images for details.

 

DAY 1 // #1 // 20.03.2018
DAY 1 // #1 // 20.03.2018
DAY 2 // #2 // 21.03.2018
DAY 2 // #2 // 21.03.2018
DAY 3 // #3 // 24.03.2018
DAY 3 // #3 // 24.03.2018
DAY 4 // #4 // 29.03.2018
DAY 4 // #4 // 29.03.2018

mehr lesen

Kurz vor Frühling

 

Ein kalter und verschneiter Samstagnachmittag da draußen - aber im Atelier fühlt es sich schon wie Frühling an!

Zurück im Studio, März 2018

 

Zurück im Studio. Nach einigen Wochen Schaffenspause - jedenfalls Pause von großformatiger Arbeit - gibt es nun viel zu tun.

 

Und es ist immer wieder interessant festzustellen, wie es den Arbeiten selbst gut tut, eine Weile in Ruhe gelassen zu werden. Gerade da, wo ich mich zuvor festgebissen habe, der Kopf sich zu sehr einmischte und es nicht weiter ging.

 

Mit neuem, frischerem Blick kommt der Prozess wieder in Gang. Da hilft es nicht, vom Verstand geleitet vorzugehen, sich Aufgaben zu stellen und Zeiten zu planen. Und selbst der Wille und die Lust können das Fortkommen nicht beschleunigen. 

 

Es braucht seine eigene Zeit, seinen eigenen Raum.

 

Loslassen und zurückkehren, immer wieder. 

Atelier 2017

2014 - 2016

Ausstellung 2016

 MISZELLEN

 Mischpoke e.V. im Franziskanerkloster, Mönchengladbach

mehr lesen